Torwart-Vorbereitungscamp in Dänemark auf die Saison 2018/2019 vom 12.-15.07.2018

Dieses Jahr findet zum ersten Mal auch ein Torwartcamp in Dänemark für erwachsene Torhüter statt. Vom 12.-15.07.2018 geht es nach Logumkloster in Dänemark.

Hier finden wir die besten Bedingungen für eine optimale Vorbereitung auf die neue Saison. Neben diversen Rasenplätzen, einen Kunstrasen, Hallen und einem Fitnessraum gibt es auch ein Schwimmbad wo sich unsere Torhüter nach dem anstrengenden Trainingseinheiten erholen können. Für Abwechslung und sportübergreifende Aktivitäten sorgen Tennisplätze, ein Golfplatz und weitere Outdoormöglichkeiten.

Auf dem Trainingsprogramm stehen 3 anspruchsvolle Trainingseinheit am Tag. Alle Trainingseinheiten werden per Kamera festgehalten und analysiert.

Leistungen:

  • Unterkunft im „Luxusferienhaus“ für 6 Personen
  • Verpflegung in der modernen Mensa
  • 3x Frühstück, 4x Mittagessen, 3x Abendessen
  • 10 leistungsorientierte Trainingseinheiten
  • 3x Rasenplätze, 1x Kunstrasenplatz (alle mit Flutlicht ausgestattet) und 4x Sporthallen
  • Fitnesscenter, Freibad und Hallenbad
  • Gemeinschaftsräume, Bowling, Tennisplätze etc.
  • Kiosk, Cafeteria
  • Anreise: Donnerstagmorgen
  • Abreise: Sonntagmittag nach dem Mittagessen
  • Inkl. Mietwagen und Anreise

Link zur Homepage: http://www.klosterhallen.dk/index.php/de/

Preis:

nur 328,44€ für das Torwartcamp vom 12.-15.07.2018